Pflegekonzept   Betreuung     Aktuelles   Pflegezentrum
Der Monikaner Stellenangebote Kosten Sommerfest Galerie  



FREIER INTERNETZUGANG FÜR BESUCHER UND BEWOHNER

Selbstverständlich haben wir im Haus frei nutzbares Wlan für die Besucher, Mitarbeiter und Bewohner des Hauses.





FILMDREH AUF UNSEREM BAUERNHOF

Die Sendung Altenheim TV Spezial von Vincentz Network hat einen Film mit dem Thema:"Bauernhof" über die Wirkung von Tieren auf Menschen mit Demenz rund um unser Haus SENIORENWOHNEN IM PARK gedreht. Sie können den Film über folgenden link direkt anschauen:

http://www.altenheim.net/Infopool/Videos/Altenheim-TV-Spezial/Bauernhoefe-als-Orte-fuer-Menschen-mit-Demenz

 

 
 
UNSERE FACEBOOK-SEITE:

https://www.facebook.com/seniorenwohnen.im.park/

 

 

Öffentliche Vorträge und Informationsangebote

Organisiert in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft HSK e.V.

Referent: Dr. med. Dipl. Psych. Wilhelm Stuhlmann, Düsseldorf, Arzt für Psychiatrie, Neurologie und klinische Geriatrie;
 

ZUM WELTALZHEIMERTAG 2019

Termin Vortrag Dr. Stuhlmann: 24.September 2019, 16.00 Uhr

Thema: "Demenz. Einander offen begegnen"

Für ein gutes Miteinander brauchen wir Offenheit in unserer Gesellschaft. Das gilt auch und ganz besonders in der Begegnung mit Menschen mit Demenz. Sie und ihre Angehörigen sollen erleben, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden und dazugehören.

Demenz kann zu ungewöhnlichem Verhalten führen, Menschen mit Demenz fallen auf. Wichtig ist, dass sich Freunde, Familie, Nachbarn und Mitbürger nicht abwenden, sondern Verständnis und Toleranz zeigen. Die Betreffenden wollen weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben, ihre Hobbys und den Alltag möglichst selbstbestimmt gestalten. Wenn sie Offenheit erfahren, fällt es ihnen leichter, selbst offen mit ihrer Krankheit umzugehen. Damit das möglich ist, braucht es mehr Wissen und Verständnis in der gesamten Gesellschaft.

Im Vortrag wird Dr. Stuhlmann den Umgang und die Kommunikation mit Menschen mit Demenz erörtern. Verständnis, Toleranz und Kenntnisse zum Thema Validation und zum Krankheitsbild mit unterschiedlichen Formen sind dabei wichtige Faktoren.

 

Der Vortrag mit anschließender Diskussions- und Fragemöglichkeit ist kostenfrei und öffentlich.


 

 

 

 

 

 

 


Öffentliche Vorträge



Home Kontakt Anreise Impressum Datenschutz Links